Carpetuum | Stumpfstraße 3 | 90574 Roßtal | 09127/ 577 99-6 | info@carpetuum.de

 

Kerstin Kaiser

Einzelbegleitung und Seminare

Ausbildungen

Systemisch-Mediale Coachin
Ausbilderin für Quanten-Heilung
Power-of-Life-Coachin
Trainerin für integratives Körperbewusstsein
Heilerin
Künstlerin
Visionärin

Beruflicher Weg

Seit vielen Jahren leite ich Seminare für Frauen, Männer und Paare, und bin mittlerweile eine entspannte Expertin darin, Menschen zu begleiten. Ich weiß, was es heißt, sich zu befreien und sich selbst wieder zu fühlen.

Mit der Systemischen Aufstellungsarbeit bin ich schon seit über 15 Jahren (u.a. mit meinen eigenen Themen) vertraut, und heute darf ich selber diese wundervolle Arbeit mit meinem Mann Roland in der einmaligen Kombination mit der Quanten-Heilung leiten. Dafür bin ich sehr dankbar.

2009 erlernte ich die wundervolle Methode der Quanten-Heilung,- dieses Werkzeug berührte mein Herz in der Tiefe und ich fühlte mich "zu Hause".

Im Zeitraum von 2006-2011 schulte ich mich durch verschiedene therapeutische, schamanische, traumatische und gewaltfreie Kommunikations-Fortbildungen, die meinen Horizont und mein Erfahrungswissen vertieften.

In meiner eigenen Praxis hier in Roßtal begleite ich nun schon seit Jahren Menschen in schwierigen Lebensumständen und Herzensangelegenheiten, helfe wieder Zugang zu den Gefühlen, den Sehnsüchten und zu dem eigenen Herzensfeuer zu finden. Ich möchte mit meiner Arbeit Licht ins Dunkel bringen und ermutigen Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Gerne begleite ich Dich ein Stück des Weges. Wenn Du Dich an „Orte von früher", beispielsweise Themen aus der Kindheit, heranwagen möchtest und das lösen, was Dich unheilvoll geprägt hat. Du kannst Dich dem stellen, was Dir noch im Weg steht, damit Du frei, glücklich, wahrhaftig, schamlos und ehrlich leben kannst.

Erfahrungswissen ist für mich die authentischste Art zu begleiten. Ich weiß, wovon ist spreche. Es ist für mich selbstverständlich, dass ich mich beständig werterbilde.

Ich freue mich auf DICH. Du bist willkommen, ganz so wie Du bist.

Persönlicher Weg

"Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar, man sieht nur mit dem Herzen gut"

....dieses Zitat aus "Der keine Prinz " von Antoine de Saint-Exupéry, schrieb meine Lieblingslehrerin in der 4. Klasse in mein Poesiebuch. Damals war ich das erste Mal tief im Herzen berührt.

Dann kam das „echte Leben“, in dem ich den herausfordernden Weg als alleinerziehende Mutter von drei wundervollen, mittlerweile erwachsenen Kindern, gegangen bin.

Ich habe lange versucht, erst alle anderen glücklich zu machen, bevor ich selbst an die Reihe kam. Ich bin gut „durchgewalkt und geknetet“ von mehr als fünf Jahrzehnten Auf-und Abs im Leben. Es vergingen Jahre, bis aus dieser Kerstin, die immer als Letzte dran ist, die heutige Kerstin wurde: einem selbstbestimmten, kreativen, lustvollen, frauennahen Wesen.

Ich habe gelernt, meine eigene Wahrheit zu fühlen und umzusetzen und mich auch wieder der Liebe zu öffnen. Diese lebe ich nun seit vielen Jahren voller Dankbarkeit mit meinem Herzensmann Roland und unserer Patchwork Familie mit insgesamt fünf Kindern.

"Das Leben ist Dein individueller Weg zu Dir."

UeberUns Kerstin VorstellungQuer

Bereits seit meiner Kindheit haben Farben für mich eine inspirierende und beglückende Bedeutung. Wenn ich mich durch Farben kreativ ausdrücke, wenn ich etwas – was auch immer das ist – (be-)male, dann bin ich ganz bei mir und „angebunden“. Inzwischen drücken viele Kunstwerke (meist Acryl auf Leinwand) die Etappen meiner Entwicklung aus.

Ich lebe sehr intuitiv, bin ein spontaner Mensch, tue meinem Körper mit Yoga etwas Gutes, lache und albere gerne (noch viel zu selten), liebe den Spruch meines jüngsten Sohnes „es muss auch mal „wurscht“ sein". Ich bin sehr gerne in Verbindung mit Menschen und der Natur, umarme Bäume, spreche mit Pflanzen und Tieren und liebe die heilsame alles verbindende Stille. Im Garten in der Erde „zu wühlen“ erdet mich, zu trommeln, zu tönen, zu tanzen und zu meditieren hält mich lebendig.